@ U.A. – Roggy knallt völlig durch :)


Liebe Leute!

Allmählich dürfte der Idiot immer mehr Leuten auf den Wecker gehen, jedenfalls liegen seine Nerven blank.

Tatsache ist ganz eindeutig, dass ihm die nun in sauberster Weise mögliche Beweisführung hinsichtlich der Unschuld des Philipp Jaworowski im Magen liegt:

http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-an-united-anarchists-30-11-2010-mordfall-nadine-ostrowski-annika-joeres-62050001.html

Weshalb sonst würde er nun so gewaltig toben – gegen Richter Hackmann, gegen Dr. Lasar, gegen Rechtsanwältin Lyndian, gegen meinen Apotheker und meinen Arzt?

Was hatte der Geisteskranke denn erwartet? Dass Dr.  Lasar mich für absolut unzurechnungsfähig und für in höchstem Maße gemeingefährlich erklären würde? Vor dem Hintergrund, dass honorige Leute mich wirklich gut kennen und eine Unmenge an Internetbeiträgen von mir existiert, die niemand mit einem Geistesgestörten in Verbindung bringen kann?

Die Linie, die im Strafverfahren gegen mich lief, war die Linie, die die Leitung der StA und die Leitung des LG für angemessen hielten, und mehr konnten sie sich auch nicht herausnehmen, sonst hätten sie es wohl auch getan.

Offenbar erwartet dieser Roggen-balla-balla, dass andere für ihn Kamikaze und Harakiri machen. Er hätte sich eben nicht zum SM-Sklaven einer perversen Mörder-Hexe machen lassen sollen, mit solchen Sachen kann man sich in jeder Beziehung nur Ärger einhandeln.

Wie Realitäts verlustig er ist, erkennt man u.a. daran, dass er RAin Lyndian und mich bereits zu Bonny & Clyde erklärt. Dabei kooperiere ich doch heimlich mit der süßen kleinen LOStA Petra Hermes, und spiele Internet-Schach mit dem LG-Präsidenten Edmund Brahm, den ich jedes zweites Mal gewinnen lasse. Und dem Dr. Lasar konnte ich bei der Lösung nervlicher Probleme helfen…

Leute, ich musste mich beim Lesen z.T. wirklich vor Lachen ausschütteln! Immer, wenn Roggen-balla-balla vor Wut kocht, wird er ungewollt humorig! Das war schon auf OZ-24 so, als er seine Klagelieder darüber sang, dass die Dortmunder Justiz mich noch nicht umgemäht hatte…

Jedenfalls: Wir sind auf dem richtigen Zug.  Personennamen werde ich nicht nennen, aber natürlich habe ich ein wenig gesucht.  Es gibt Zeugen, an denen Polizei nicht zu zweifeln pflegt, egal, was sie sagen. Rotary, mehr werde ich dazu nicht sagen.

Liebe Grüße

Euer

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS


Werbeanzeigen

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: