Das Ende der ekelhaften FDP oder: Guido Westerwelle, FDP Bonn, am Ende seiner Karriere? / FDP Berlin, FDP Hamburg, FDP Köln, FDP München, FDP NRW, FDP Stuttgart


Winfried Sobottka für United Anarchists

Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Die Westerwelle FDP hat bei der Bundestagswahl kräftig davon profitiert, dass sie für die totalitären Sicherheitsgesetze, auf die Union und SPD sich schon geeinigt hatten, nichts übrig hatte. Den schnellen Gang in den Gestapo-Staat wollten so manche Unions- und SPD-Wähler nicht mitmachen, wählten daher die FDP.

Doch ansonsten – und das ist ein Widerspruch zu freiheitlichem Geiste – steht die FDP nun einmal für gnadenloses Sparen am Bürger und für gnadenlose Umverteilung von unten nach oben.  Dafür stehen Union, SPD und Die Grünen zwar auch, aber sie wissen im Gegensatz zur FDP, dass das nur mit einem Gestapo-Staat und einer Bundeswehr zu machen ist, die ggfs. auch das eigene Volk zusammenschießt:

http://www.freegermany.de/fremde-medien/stern-usbekistan-neu.html

Da die Debatten um Sicherheitsgesetze erst einmal vom Tisch sind, fällt nun die Rolle der FDP als gnadenlose Ausquetscherin der Armen wieder ausschließlich ins Sichtfeld, und insofern wird es längst allen zu bunt, was Westerwelle, Brüderle und Co. so treiben:

http://freegermanysobottka.blogspot.com/2010/06/guido-westerwelle-und-das-falsche-pferd.html

Nun platzen auch noch CDU Leuten wie Ole von Beust die Kragen, und es sprechen sich sogar Unternehmer dagegen aus, dass die Armen noch mehr ausgequetscht werden, anstatt die Einkommenssteuern der Reichen anzuheben:

http://kritikuss.over-blog.de/article-u-a-gedanken-zur-strategischen-lage-in-deutschland-am-08-07-2010-z-k-ole-van-beust-dirk-ro-mann-cdu-hamburg-cdu-hannover-christian-wulff-bodo-ramelow-gisela-von-der-aue-53618720.html

Westerwelle und seine FDP sind am Ende ihres politischen Lebenszyklus angekommen.  Derzeit unter 5% gehandelt, wird es auf Sicht für schwarz-gelbe Bündnisse mit einer Union im Abstieg nicht mehr reichen. SPD und Die Grünen lassen sich zudem lieber als Minderheitsregierung in die Ämter hieven, als mit der FDP zu koalieren, wie man es nun in NRW sehen kann.

Das Deutsche Volk freut sich darauf, möglichst viele FDP-Karrieristen in den Reihen der Hartz-IV-Empfänger begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Winfried Sobottka, United Anarchists

Impressum

Was Sie eigentlich gar nicht wissen dürfen:

.

Wie SM-Dominas Männer restlos abhängig und wehrlos machen.

Das deutsche Volk wollte Hitler nicht – warum und wie das Großkapital es dennoch schaffte, dass Hitler zum Diktator wurde

Warum Joseph Goebbels ehrlich davon überzeugt war, dass die Juden ausgerottet werden müssten

In der BRD sitzt ein junger Mann wegen Mordes – absichtlich falsch verurteilt, um Mädchenmörder zu schützen

Advertisements

Über belljangler
Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, geb. 16.07.1958 in Waltrop, Kreis Recklinghausen, wohnhaft: Karl-Haarmann-Str. 75 in 44536 Lünen, Tel. 0231 986 27 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: